Kristall-Ringe Mit Swarovski-Kristallen

Kristall-Ringe sind sehr leicht, sich selbst zu machen. Hier sind die Grundlagen, die Sie benötigen:

1. Swarovski

778Diese sind trendy Kristalle von der österreichischen riesigen Swarovski entworfen, mit dem Schwan LOGO auf Verpackungen. Ich bin sicher, Sie alle haben etwas von Swarovski Kristall, entweder in Ihrem Schrank, in unter Ihren Schmuck, Haarschmuck, ein Handy mit einem oder einer Handy-Tasche mit einigen-Kristallen verkrustet, in dem Haus, Kronleuchter, Miniaturen kleine Tiere. Designer lieben Swarovski-Kristall für Hochzeitskleider, Braut Diademe, Uhren, Mode aus Jeans oder neuesten Stil Outfits. Sie halten immer wieder neue Farben, neue Schnitte und Kristall unterschiedliche Auswirkungen auf die Kristalle. Swarovski Kristall-Perlen, haben auch eine eine D.I.Y. „Create your own Style“ können Sie Online-Check-out. Am Ende des Tages wird es Ihr Selbst mit der neuen Kristalle ausdrückt. Sie kommen in einer Vielzahl von Größen ich die 4mm bi-Kegel diejenigen, für die Spitze von meinem Ringen.

2. Tschechische Kristall Preciosa-Marke

Etwas billiger Kristalle, aber sehr beliebt, ich benutze sie als Basis für meine Kristall-Ringe. Sie sind nicht so glänzend wie Swarovski, aber sie haben eine neue Serie heraus, dass ist ziemlich gut. Feuerpolierte Facetten sind leicht und subtil anders Swarovski. Die chinesische Kristall ist am billigsten. Ich benutze sie in 4mm als gut, aber das rundere ein.

3. Rocailles

Ich verwende die japanischen Rocailles. Sie haben eine dickere Wand. Sie können entweder die Tschechische Samenkorn wie ein Donut, die leicht unregelmäßige verwenden.

Zylinderperlen sind auch gut. Ich die Glasperlen für die Basis des Rings, wie es ist komfortabler als die Tschechische Kristalle für die Basis.

4. Nylon Sicken Faden.

5. Hypo Zement, sie ganz zu halten.

Um mehr über das Kristall-Ringe habe ich eine Linse auf Squidoo machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.